28. Mitgliederversammlung – Frischer Wind im Vorstand

Der Elternverein lud zur 28. Mitgliederversammlung ins Evangelische Kirchgemeindehaus ein. Der Einladung folgten 42 Mitglieder und Gäste. Dem offiziellen Teil gingen Apéro und Nachtessen voraus.

In ihrem Jahresbericht informierte die Susanna Zentilin Mayer über die durchgeführten Veranstaltungen und über vereinsübergreifende Dorfaktivitäten im vergangenen Jahr. Als Trägerverein der Spielgruppen Wirbelwind und Zwirbeli freut sich der EVWE über die gute Auslastung der Spielgruppen im vergangenen als auch im laufenden Jahr.

Im Zentrum der Versammlung standen die Wahlen. Bevor dieses Traktandum angegangen werden konnte, mussten die Statutenänderungen gutgeheissen werden. Diese gaben den Weg frei für ein Co-Präsidium. Auf die zurücktretende Präsidentin Susanna Zentilin Mayer folgen zwei Co-Präsidentinnen: Romana Gustin und Manuela Jonas. Sie wurden mit grossem Applaus gewählt. Mit der Präsidentin konnten auch Katrin Kaufmann und Sandra Mayer nach langjähriger Vorstandsarbeit ihre Ämter mit gutem Gewissen abgeben, stellten sich doch gleich drei hochmotivierte und engagierte Vorstandsfrauen neu zur Wahl. Sandra Büchel, Fabienne Fuchs und Jenny Rösch werden für frischen Wind im Vorstand sorgen.

v.l.n.r. Angela Roth, Fabienne Fuchs, Valentina Herkenne, Manuela Jonas, Jenny Rösch, Sandra Büchel, Romana Gustin, Barbara Haueter

Auch bei den Revisorinnen gibt es Veränderungen. Karin Heer amtete während acht Jahren als Revisorin. Sie wird durch Conny Müller abgelöst. Allen bisherigen, abtretenden und neu dazugekommenen Damen dankt der EVWE für ihr ehrenamtliches Engagement.

Im Anschluss an die Versammlung konnten sich die Besucher an einem reichhaltigen Dessertbuffet erfreuen und den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.