Die Spielgruppe Wirbelwind ist für alle Kinder, welche ein Jahr vor dem Kindergarteneintritt stehen. Die Kinder lernen ihren eigenen Platz in einer Gruppe Gleichaltriger zu finden, sich zu behaupten, Rücksicht zu nehmen, sich gegenseitig mit Stärken und Schwächen zu akzeptieren, einander zu helfen, aufeinander zu hören, aber auch zu streiten und wieder Frieden zu schliessen. Wir spielen und arbeiten mit verschiedensten Materialien, singen, malen, kneten, musizieren und hören Geschichten. Spielerisches Erleben, lustbetontes Erproben und gemeinsames Tun stehen im Zentrum aller Aktivitäten und nicht die Herstellung von perfekten Bastelprodukten. Natürlich feiern wir auch die Geburtstage der Wirbelwinde. Die Leiterin bietet einen grossen Freiraum, aber setzt auch klare Grenzen.

  • Die Leiterinnen sind ausgebildete Spielgruppenleiterinnen und gehören dem Spielgruppen-Leiterinnen-Verband SSLV an.
  • Die Spielgruppe Wirbelwind hat keinen Spiel- oder Lehrplan.
  • Es werden Gruppen mit max. 10 Kindern geführt.
  • Zeiten: Vormittag 09.00 Uhr – 11.00 Uhr, Nachmittag 14.00 Uhr – 16.00 Uhr
  • Während den Schulferien findet keine Spielgruppe statt.
  • Die Kinder dürfen zum Ankommen und Einleben frühestens eine halbe Stunde vor Spielgruppenbeginn gebracht werden.
  • Für eine Unfall- und Haftpflichtversicherung sind die Eltern verantwortlich. Die Spielgruppe übernimmt keine Haftung.

Quartalsbeitrag

Ab dem 2. Kind im gleichen Jahr wird eine Ermässigung von Fr. 40.- / Jahr gewährt. Es gibt keine Rückerstattung bei Krankheit und Ferienabwesenheit.

Änderungen bleiben vorbehalten.

EVWE-Mitglieder

Fr. 150.- für 1 wöchentlichen Spielgruppenbesuch
Fr. 300.- für 2 wöchentliche Spielgruppenbesuche (nur Wirbelwind)

Nicht-EVWE-Mitglieder

Fr. 170.- für 1 wöchentlichen Spielgruppenbesuch
Fr. 340.- für 2 wöchentliche Spielgruppenbesuche (nur Wirbelwind)

Kontakt

Leiterinnen: Daniela Gemperle, Anita Strässle, Barbara Frischknecht, Yvonne Haag
→ Sammeladresse spielgruppe AT evwe punkt ch

Kontakt Finanzen: Sandra Büchel
Kontakt Vorstand: Fabienne Fuchs

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.